Zurück zur Homepage
Direktverkauf in Wädenswil
Neuigkeiten und Presseberichte
Anlässe von KapWeine
KapWeine Südafrika Lifestyle Club
Büro Schweiz und E-Mail
Jobs bei Kapweine
  Stichwort:
  
  
Kershaw
Weingebiet:  Elgin    
Gründung:  2012 Grösse: 
Produktion seit:  2012 Menge: 
Weinmacher:  Richard Kershaw (2012) mit Dudley Wilson (2016) seit 2012 Flaschen:  48 000 
Verhältnis weiss/rot:  50% / 50%    
Aufteilung Traubensorten:       
Degustationszeiten:  Besuch nur nach Vereinbarung -Tel.: +27 (0)21 200 2589 - email: info@richardkershawwines.co.za Link:  www.richardkershawwines.co.za

Zu den Weinen von Kershaw | Find the Kershaw wines here
News zu Kershaw >> Mehr Details >>
Farm
In Grossbritannien geboren und aufgewachsen, genoss Richard eine erfolgreiche Karriere als Koch, bevor er den Wein, oder der Wein ihn fand. Nach ausgedehnten Reisen kam er 1999 nach Südafrika und war bis 2009 Winzer bei Mulderbosch und Kanu. In der Zwischenzeit ist er «Master of Wine» und erfüllt sich seinen Traum seine eigenen Weine zu keltern mit grossem Erfolg und Hingabe.

Richard Kershaw Wines wurde im Januar 2012 gegründet, um im Elgin Valley, der kühlsten Weinregion Südafrikas, klonal ausgewählte, standortspezifische Weine in kühlem Klima zu erzeugen. Das Elgin-Tal profitiert von der höheren Lage, der Nähe zum Meer, der spezifischen Sequenzierung der Wolkendecken, den hohen Kühleinheiten und einem grossen Tagesgang, ähnlich wie im Südburgund und der nördlichen Rhône, was den Chardonnay, Pinot Noir und Syrah Weinen ein Gefühl für den Ort verleiht.
Winemaker
In Grossbritannien geboren und aufgewachsen, genoss Richard eine erfolgreiche Karriere als Koch, bevor er den Wein, oder der Wein ihn fand. Nach ausgedehnten Reisen kam er 1999 nach Südafrika und war bis 2009 Winzer bei Mulderbosch und Kanu. In der Zwischenzeit ist er «Master of Wine» und erfüllt sich seinen Traum seine eigenen Weinen zu keltern mit grossem Erfolg und Hingabe.

Weinstilistik
Die Trauben für Richards Weine werden in den Weinbergen der Kühlklima Region Elgin angebaut. Es werden eine begrenzte Anzahl von Kisten des Kershaw Elgin Chardonnay, Syrah und Pinot Noir der Klonselektion produziert und noch viel kleinere Menge des standortspezifischen Elgin Chardonnay und Syrah aus der Reihe der Dekonstruktionsweine. Vor kurzem wurden das GPS-Sortiment eingeführt, das ungewöhnliche Lagen ausserhalb der Region Elgin erkundet, sowie unser Schmuggler-Stiefel-Sortiment, bei dem Richard eine Vielzahl von Weinherstellungstechniken einsetzt, um leicht trinkbare Weine zu produzieren. Des Tüftlers Ziel ist es immer, einige der besten Weine in Südafrika herzustellen.

Kershaw Elgin Chardonnay nutzt die ertragsschwächeren Dijon-Klone 76, 95 & 96 (entwickelt an der Universität von Burgund in Dijon, Frankreich) und bietet einen zurückhaltenden, mineralischen Stil, der sich auf Eleganz mit einem weissen, fruchtigen Charakter, etwas Haferflocken und Komplexität aus dem Holz der Wahrnehmung konzentriert.
Kershaw Elgin Syrah verwendet die lokalen Klone 9c und 22, die auf feinen Tanninen aufbauen, die Harmonie, Frische und Aromen von schwarzen Früchten, Jod, medizinischen Noten und schwarzem Pfeffer hervorbringen.
Kershaw Elgin Pinot Noir verwendet die französischen Klone PN667, PN115 und PN113, die florale Attribute verleihen, die durch Reinheit, Fokus und Frische unterstrichen werden, die von feinen Pulvertanninen umrahmt und durch eine saftige Textur und Aromen von Schwarzkirsche, Granatapfel, Rosenblättern und Himbeere gedämpft werden.

Jeder Wein der Clonal Selection wird aus den Trauben von 3-4 kleinen Terroir spezifischen Parzellen mit besonderen Bodentypen hergestellt. Jeder dekonstruierte Wein wird aus klonspezifischen, bodenspezifischen Parzellen in Elgin hergestellt. Sie werden alle von Hand in kleine Lagen gepflückt und in Elgin vinifiziert, wobei der Weg zwischen Weinberg und Keller nicht länger als 10-15 Minuten dauert, wodurch unnötiges Zerquetschen und eine vorzeitige Saftoxidation vermieden wird. Im Weinkeller werden sie nur minimal gehandhabt, wobei ein Schwerkraftsystem verwendet wird, so dass der Einsatz von Pumpen vermeidet wir und dem Wein auch keine Fremdprodukte hinzugefügt werden.

 Übersetzen nach:
 
      über uns  |   lageplan  |   downloads  |   agb