Zurück zur Homepage
Direktverkauf in Wädenswil
Neuigkeiten und Presseberichte
Anlässe von KapWeine
KapWeine Südafrika Lifestyle Club
Büro Schweiz und E-Mail
  Stichwort:
  
  
Weingebiet Tulbagh
Weingebiet Tulbagh
Weingüter:
Fable Krone - TJG

Auf drei Seiten von aufragenden Bergen umgeben, wachsen die Weinberge von Tulbagh zwischen Obstbäumen und Weizenfeldern. Die Böden in dieser Gegend sind sehr unterschiedlich. Das Gebiet zeichnet sich durch extreme Schwankungen zwischen Tages und Nachttemperaturen aus. Die bergige Landschaft schafft eine Vielzahl unterschiedlicher Mesoklimata, welche sehr vorteilhaft genutzt werden können.

Einzigartig für die geologische Zusammensetzung dieses Tals ist die "Kältefalle", ein Phänomen welches sich aus der Hufeisenform der umgebenden Berge ergibt, wobei Tulbagh am Nordende dieser "Schüssel" liegt. In dieser Schüssel, einst ein prähistorischer See, ruht die kalte Nachtluft ungestört. Ohne Windbewegung von den Seiten, wird diese Blase mit kalter Luft vom Vorabend unter der, von der Sonne erwärmten Luft gefangen. Das Ergebnis sind relativ kühle Tagesdurchschnittstemperaturen. Der jährliche Niederschlag beträgt ca. 550mm pro Quadratmeter.

Hier arbeiten Geschichte und Tradition Hand in Hand mit Innovation. Mit den modernen Methoden der Bewässerung und fortschrittlicher Landwirtschaft wird grade erst das wahre Potential dieses Gebiets erschlossen. Zurzeit befinden sich 16 Weingüter hier, einige davon ziemliche Neulinge, die in diesem versteckten Tal ausgezeichnete Weine machen, vor allem Shiraz und Sekt nach der Méthode Cap Classique (Flaschengärung).


 Übersetzen nach:
 
      über uns  |   lageplan  |   downloads  |   agb